Bußgeldkatalog für Geschwindigkeitsüberschreitung

Wurden Sie wegen zu schnelles Fahren geblitzt und möchten wissen, welche Strafe Ihnen droht?
Bußgeldanwalt klärt auf, welches Bußgeld und ob ein Fahrverbot droht.
Wenn Sie im Straßenverkehr die zulässige Höchstgeschwindigkeit erheblich überschreiten, kann es schnell vorkommen, dass Sie geblitzt werden. Schließlich ist die Geschwindigkeitsüberschreitung die beliebteste Ordnungswidrigkeit deutscher Autofahrer*innen. Wenn es Mal blitzt, möchten unsere Mandanten dann sofort wissen, welche Strafen sie zu befürchten haben. Daher haben wir für Sie den aktuellen Bußgeldkatalog (Stand 2021) nachfolgend abgebildet.

Sie können gegen den Bußgeldbescheid vorgehen!

Viele Autofahrer*innen wissen leider nicht, dass sie gegen Bußgeldbescheide vorgehen können. Gegen einen Bußgeldbescheid kann Einspruch eingelegt werden. Dies ist auch notwendig, da die Korrektheit der Messung für Betroffene nachvollziehbar sein muss. Daher kann es in einigen Fällen Sinn machen, sich gegen einen Bußgeldbescheid wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung zur Wehr zu setzen. Dies ist insbesondere in den Fällen ratsam, wenn das Bußgeld besonders hoch ausfällt oder Sie sich schlichtweg keine Punkte mehr auf Ihrem Konto leisten können. Denn ab 8 Punkten in Flensburg droht der Entzug des Führerscheins. Sofern Sie in Erwägung ziehen, gegen einen Bußgeldbescheid Einspruch einzulegen, steht Ihnen unsere Kanzlei mit Schwerpunkt in Verkehrsrecht gerne zur Seite.

Faruk Aydin

Rechtsanwalt für Bußgeldbescheide

030 954 560 55


"Entnehmen Sie unserem Bußgeldkatalog für Geschwindigkeiten, welche Sanktion Sie zu erwarten haben. Beachten Sie allerdings, dass in der Regel noch ein Toleranzabzug zu Ihren Gunsten in Ansatz gebracht werden muss. Sofern die Strafe Ihnen immer noch zu hoch erscheint, kann es für Sie sinnvoll sein, sich an uns zu wenden. Gerne helfe ich Ihnen bei der Überprüfung Ihres Bußgeldbescheides. "

Bußgeldkatalog bei Geschwindigkeitsüberschreitungen Innerorts

Einem Autofahrer drohen bei Innerorts begangener Vergehen höhere Strafen als Außerorts. Grund hierfür ist die besondere Gefahr, die von Innerorts begangener Tempoverstößen ausgeht. Daher hat der Autofahrer hier besondere Vorsicht walten zu lassen, da er häufiger auf „schwächere“ Teilnehmer am Straßenverkehr treffen kann.

Geschwindigkeitsüberschreitungen Innerorts

ÜberschreitungBußgeldPunkteFahrverbot
Bis 10 km/h15 EUR--
11 - 15 km/h25 EUR--
16 - 20 km/h35 EUR--
21 - 25 km/h80 EUR1-
26 - 30 km/h100 EUR11 Monat*
31 - 40 km/h160 EUR21 Monat
41 - 50 km/h200 EUR21 Monat
51 -60 km/h280 EUR22 Monate
61 -70 km/h480 EUR23 Monate
Über 71 km/h680 EUR23 Monate

* Ein Fahrverbot wird meistens nur verhängt, wenn die Geschwindigkeit 2-mal innerhalb 1 Jahres um mindestens 26 km/h überschritten wird.

Bußgeldkatalog bei Geschwindigkeitsüberschreitungen Außerorts

Die Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen Außerorts ähneln sich denen der Innerorts begangenen. Auch hier fängt die Vergabe von Punkten ab einer Geschwindigkeit von über 21 km/h an – jedoch sind die Bußgelder „geringer“.

Geschwindigkeitsüberschreitungen Außerorts

ÜberschreitungBußgeldPunkteFahrverbot
Bis 10 km/h10 EUR--
11 - 15 km/h20 EUR--
16 - 20 km/h30 EUR--
21 - 25 km/h70 EUR1-
26 - 30 km/h80 EUR11 Monat*
31 - 40 km/h160 EUR21 Monat
41 - 50 km/h160 EUR21 Monat
51 -60 km/h240 EUR22 Monate
61 -70 km/h440 EUR22 Monate
Über 71 km/h600 EUR23 Monate

* Ein Fahrverbot wird meistens nur verhängt, wenn die Geschwindigkeit 2-mal innerhalb 1 Jahres um mindestens 26 km/h überschritten wird.
 

Verteidigung gegen Bußgeldbescheid

Wir wissen, dass der Bußgeldbescheid weitreichende Folgen für Sie haben kann!
Ehrliche Einschätzung Ihres Falles
Ortsunabhängig und 100% online möglich
Unverbindliche und kostenfreie Ersteinschätzung

Jetzt kontaktieren
Strafverteidiger Faruk Aydin

Rechtsanwalt Faruk Aydin

"Meine Aufgabe als Anwalt für Bußgeldbescheide ist es, Sie im Ordnungswidrigkeitenverfahren zu verteidigen. Wie Sie lesen konnten gibt es zahlreiche Möglichkeiten für eine effektive Verteidigung. Welche Strategie zum durchschlagenden Erfolg führen kann, bespreche ich gerne persönlich mit Ihnen. Kontaktieren Sie hierfür unser Kanzlei für Verkehrsrecht in Berlin. Wir arbeiten ortsunabhängig und verteidigen Sie bundesweit. Unsere Kanzlei freut sich darauf, Sie als Mandanten begrüßen zu dürfen!"


Hier erfahren Sie mehr zum Bußgeldbescheid.
Wir haben Ihre Möglichkeiten zusammengefasst, wie Sie sich erfolgreich gegen einen fehlerhaften Bußgeldbescheid zur Wehr setzen können.

So gehen wir vor

... verschaffen Sie sich einen groben Überblick unserer Arbeitsweise.


    Warum Sie uns kontaktieren sollten?

    Fachkundige anwaltliche Beratung

    Kostenfreier Erstkontakt zum Rechtsanwalt

    Unverbindlich und ortsunabhängig

    Rückruf innerhalb von 2 Stunden*

    Auf Wunsch: online und ohne Kanzleitermin möglich


    *Sofern Ihre Anfrage innerhalb unserer gängigen Öffnungszeiten eingeht und ausreichend Zeit für eine Erstberatung vor Schließung unseres Büros verbleibt. Sollte dies nicht der Fall sein, erfolgt der Rückruf und die Erstberatung erst am folgenden Werktag.
    Erstkontakt